KOMPETENZEN

im Detail.

Handels- & Gesellschaftsrecht

Das Handels- und Gesellschaftsrecht ist vielfältig und spannend zu gleich. Da jede Handelsgesellschaft unterschiedlich ist, ist auch die Berührung mit anderen Rechtsgebieten stets verschieden. Jede Branche hat ihre eigenen Regelungen, so dass jedes Mandat eine Herausforderung ist, die wir gerne annehmen.

 

Dabei sind wir von der Gründung Ihres Unternehmens bis zur Auflösung dabei und bieten individuelle Lösungen für Ihre gesellschaftsrechtlichen Fragen. Dies kann neben der Wahl der Rechtsform für Ihre Gesellschaft, zur Ausgestaltung Ihrer Gesellschaftsverträge bis hin zur Beratung von Gesellschaftsorganen in besonderen Fragen gehen.

 
Firmengründungen

Deutschland ist als einer der wirtschaftlich stärksten EU-Länder eine ideale Wahl für ausländische Investoren, die ein neues Unternehmen hier gründen wollen. NRW ist dabei einer der beliebtesten Standorte für Firmengründer.

Wir beraten sowohl inländische als auch ausländische Investoren bei der Gründung und bieten einen rund-um-Service in Kooperation mit einem Steuerberater, so dass Sie alles aus einer Hand haben, ohne viele unterschiedliche Stellen aufsuchen müssen.

 

Dabei ist uns ein fairer Preis - für beide Seiten - wichtig.

 
Start Ups

Deutschland ist ein Land der Gründerinnen und Gründer. Staatliche Einrichtungen nehmen Start-Ups in ihren Fokus und bieten zahlreiche Fördermöglichkeiten.

 

Nach Berlin ist Nordrhein-Westfalen das beliebteste Bundesland für Start-Ups. Jedes siebte Start-Up wird hier gegründet.  Auf dem Weg in die eigene Selbstständigkeit als Existenzgründer begleiten wir Sie gerne, da wir uns als Stütze in der Gründungsphase verstehen. Insbesondere für Gründer, die eine Idee haben, sie aber nicht richtig umzusetzen wissen, weil die Regularien nicht verstanden oder einfach nur übersehen werden, ist eine juristische Beratung unerlässlich.

 
Aufenthalts- &
Migrationsrecht

Im Falle der Gründung eines Unternehmens in Deutschland kann sich auch die Frage stellen, ob eine Einwanderung nach Deutschland erfolgen soll. 

Solche Fragen können beispielweise im Rahmen eines Business Immigration aufkommen. Auch kann es oft vorkommen, dass man Geschäftsführer oder beispielsweise Arbeitnehmer aus dem Heimatland nach Deutschland entsenden möchte. 

Neben diesen Themen können aufenthaltsrechtliche Fragen auch nach Einreise nach Deutschland entstehen.

 

 
Turkey Desk

Als Wirtschaftskanzlei begleiten wir deutsche Unternehmen, die in der Türkei investieren wollen. Ebenso sind wir auch für türkische Unternehmen da, die sich im deutschen und europäischen Wirtschaftsraum etablieren wollen. 

Beide Länder sind durch lange freundschaftliche Beziehungen verbunden.  O.Law arbeitet mit Kollegen aus der Türkei zusammen, die eine  kompetente juristische Beratung professionell und transparent anbieten.

Wir sprechen fließend Deutsch, Türkisch und  Englisch und sind doppeltkulturell aufgestellt.

 
Prozessführung

 

Streit lässt sich leider nicht immer vermeiden.

Wirtschaftliche Streitigkeiten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Komplexität aus und haben für die betroffenen Unternehmen und Privatpersonen erhebliche Auswirkungen. Sie erfordern daher eine rechtlich kompetente, erfahrene und effiziente Vertretung.

Im Falle einer Streitigkeit steht unseren Mandanten die Expertise des Teams zur Seite.

 
Zivilrecht

Juristische Arbeit wird stets auch mit Fragen des Zivilrechts begleitet.

So stellen sich beispielsweise Fragen der Vertragsgestaltung, bei der es auch erheblich um die Erstellung der richtigen AGBs gehen kann. Auch können Themen wie Mietrecht, Verkehrsunfallrecht, Kaufrecht oder aber Schadensersatzrecht wichtig werden. Zur Beantwortung dieser Themen stehen wir bereit.

 
steuerrechtliche 
Beratung

Steuerrechtliche Fragestellungen bleiben im Wirtschaftsrecht nie aus. 

Aus dieser Erfahrung heraus hat O.Law eine Kooperation mit einem Steuerberater, der unseren Mandanten mit kompetenter und zuverlässiger steuerrechtlicher Beratung zur Seite steht.

Sprechen Sie uns gerne an.